Sie sind getauft und haben vor Ihrem Austritt einer anderen als der evangelischen oder der katholischen Kirche angehört.

Dann können Sie nach geeigneter Vorbereitung in die evangelische Kirche aufgenommen werden. Da die Taufe der meisten christlichen Kirchen von der evangelischen Kirche anerkannt wird (so im Falle vieler evangelischer Freikirchen, der altkatholischen Kirche und orthodoxer Kirchen), werden Sie wahrscheinlich nicht erneut getauft werden.
Die genauen Voraussetzungen für einen Eintritt können in einem Beratungsgespräch in der Wiedereintrittsstelle oder telefonisch geklärt werden. Sie können uns auch gern eine E-Mail schicken.