Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Dienstag 28. Februar 2017 | Alter: 84 Tage

Männerfrühstück in Ibbenbüren: zwei neue Termine

Kategorie: alle Nachrichten


Die Themen „Flüchtlinge und wir“ sowie „Von der Freiheit eines Christenmenschen - Martin Luthers Impulse für uns heute" stehen im Mittelpunkt zweier Veranstaltungen der Reihe Männerfrühstück in Ibbenbüren.

Am Samstag, 25. März 2017, geht es von 10.00 - 13.00 Uhr um das Thema: "Flüchtlinge und wir - Ängste - Vorurteile - Fakten - Hoffnungen - Perspektiven". Zu Gast sind Andrea Seidel, Fachdienstleiterin für Recht und Ordnung bei der Stadt Ibbenbüren, und Friedrich Lampe, ehrenamtlicher Betreuer für Geflüchtete. Die Veranstaltung mit gemeinsamem Frühstück findet im blickpunkt, Ibbenbüren, Kanalstraße 16, statt.

Das Thema „Von der Freiheit eines Christenmenschen – Martin Luthers Impulse für uns heute“ steht im Fokus des Männerfrühstücks am Samstag, 28. Oktober 2017 (10.00 – 13.00 Uhr). Referent ist Superintendent i.R. Hans Werner Schneider. Die Veranstaltung findet im blick.punkt in Ibbenbüren, Kanalstraße 16, statt.