Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Donnerstag 16. März 2017 | Alter: 9 Tage

Sonnig-frische Konfirmandenfreizeit auf Spiekeroog

Kategorie: alle Nachrichten


Die Konfirmanden mit ihren Betreuern.

Drei sonnig-frische Tage verbrachten 35 Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Pfarrerin Sigrid Holtgrave, Pfarrer Harald Klöpper und den Betreuern Jona-Frauke Mey und Christian Althoff auf der Insel Spiekeroog. Im in den Dünen gelegenen „Evangelischen Jugendhof Spiekeroog“ war die Lengericher Gruppe untergebracht und hatte von fast allen Fenstern aus einen Blick auf das Meer. Inhaltlich ging es auf der Freizeit um das Thema „Gottesdienst“. Nach der Information über die wesentlichen Teile eines Gottesdienstes gingen die Jugendlichen in Gruppen selbst daran, zwei Gottesdienste vorzubereiten. Eine Gruppe entschied sich für das Thema „Politik und Umwelt“, die zweite für das Motto „Erwachsenen werden und Zukunft“. Die Konfirmanden führten dazu Interviews auf der Insel durch, machten Bilder vom Strand und der Insel, übten Theaterstücke und Anspiele ein, formulierten Gebete und suchten „ihre“ Musik und „ihre Lieder“ für die Gottesdienste aus. Beide Gottesdienste wurden an zwei Tagen gemeinsam gefeiert. Jugendliche und Betreuer waren beeindruckt von der Tiefe der von den Jugendlichen selbst formulierten Predigtgedanken, den kreativen Ergebnissen und den Gebeten. Im zweiten Gottesdienst wurde mit der Konfirmandengruppe auch das Abendmahl gefeiert.

Neben diesem inhaltlichen Schwerpunkt war aber auch genug Zeit für Inselerkundigungen, einen Hallenbadbesuch, Wanderungen, Sport- und Spielaktionen. „Ich will eigentlich noch hierbleiben“, meinten die Jugendlichen, als es mit der Fähre wieder nach Hause ging.

Text: Sigrid Holtgrave