Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Montag 27. März 2017 | Alter: 88 Tage

„Glaubenssache(n) und Herzensdinge“

Kategorie: alle Nachrichten


Im Zeichen des Reformationsjubiläumsjahrs 2017 steht eine neue Themen- und Kursreihe der Werkstatt 50plus der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg. Sie startet im Mai und Juni unter der Überschrift „Glaubenssache(n) und Herzensdinge“.

„Seit drei Jahren laden wir Interessierte der Generation 50plus ein, Kunst und Kultur gemeinsam zu entdecken, zum Erfahrungsaustausch und auch dazu, selbst kreativ zu werden. In diesem Jahr stehen alle Kursangebote unter einem gemeinsamen besonderen Motto. Dies eröffnet verschiedene Zugänge und Aspekte zu einem Thema. Die Teilnehmenden sind unter dem Thema „Glaubenssache(n) und Herzensdinge“ eingeladen zu einer spannenden Spurensuche„ sagt Pfarrerin Adelheid Zühlsdorf-Maeder, Organisatorin in der Ev. Erwachsenenbildung. So gehe es in der Reihe um die Auseinandersetzung mit verschiedenen Glaubenstraditionen der Konfessionen und Religionen, um die je eigene Glaubensprägung und - geschichte und Vorbilder im Glauben und um das, was den Teilnehmenden heute wichtig sei und am Herzen liege.

Die Kursreihe bietet neben der Möglichkeit einer biografischen Annäherung (Dienstag, 2. Mai 2017) und einer Exkursion zum Westfälischen Museum für religiöse Kultur (Religio) in Telgte (Samstag, 10. Juni 2017, 11.00 Uhr) auch wieder kreative Zugänge. Dazu gehören ein Werkstatt-Tag zum biografischen und kreativen Schreiben (Samstag, 6. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr) mit Schreib-Profi Claudia Berghorn aus Münster und ein Kalligraphie-Tag (Dienstag, 30. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr) mit der Grafikerin Sabine Pfeiffer, bei dem die „Textura“, die Schrift der ersten gedruckten Bibeln, eingeübt werden soll.

Darüber hinaus lädt die Ev. Erwachsenenbildung zu einem Workshop mit der renommierten Osnabrücker Künstlerin Hiltrud Schäfer ein, bei dem „Findbücher“ (Künstlerbücher mit Objektcharakter) zum Thema „Glaubenssache(n) und Herzensdinge“ entstehen sollen. Pfarrerin Adelheid Zühlsdorf-Maeder freut sich bereits auf die anregende Kursreihe, den spannenden Erfahrungsaustausch und die kreativen Ergebnisse und plant bereits weiter: „Im Spätsommer 2017 soll es eine Fortsetzung geben. Wir planen, die kreativen Ergebnisse der Workshops in einer kleinen Kunst-Ausstellung in der Christuskirche in Ibbenbüren mit Lesung und Begleitprogramm zusammenzuführen“ berichtet sie.

Die Kurse und Workshops finden zum Teil in der Ev. Jugendbildungsstätte Tecklenburg und an weiteren Standorten statt. Das genaue Programm der Kursreihe mit allen Terminen und weiteren wichtigen Informationen ist einsehbar als Flyer auf der Homepage des Ev. Kirchenkreises Tecklenburg www.kirchenkreis-tecklenburg.de oder kann direkt über die Ev. Erwachsenenbildung an-gefragt werden. Für alle Termine ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich bei: Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg, Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg, Tel.: 05482 68133 (vormittags) oder E-Mail: erwachsenenbildung@jubi-te.de.

Vorschau auf die Termine der Kursreihe „Glaubenssache(n) und Herzensdinge“:

Dienstag, 2. Mai 2017, 18.30 – 20.45 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kirchstraße 5, 49492 Westerkappeln: Dem eigenen Glauben nachspüren – Biografische Spurensuche. Mit Adelheid Zühlsdorf-Maeder – Kosten: keine.

Samstag, 6. Mai 2017, 10.00 – 16.00 Uhr Diakonisches Werk, Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg WunderWorteWerkstatt: Biografisches und Kreatives Schreiben .Mit Claudia Berghorn – Kosten: 40 Euro (6 – 12 Teilnehmende).

Dienstag, 23. Mai 2016, 18.30 – 20.45 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kirchstraße 5, 49492 Westerkappeln Luther verstehen – Biografie und Texte von Martin Luther und ausgewählten Texten und kommen ins Gespräch. Mit Adelheid Zühlsdorf-Maeder - Kosten: keine.

Dienstag, 30. Mai 2017, 10.00 - 16.00 Uhr Ev. Jugendbildungsstätte, Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg Werkstatt-Tag: Kalligrafie im Lutherjahr – Einführung in die „Textura“ (Schrift der ersten gedruckten Bibeln) Mit Sabine Pfeiffer - Kosten: € 40,00 (inkl. Verpflegung, zzgl. Material) (6 – 12 Teilnehmende).

Samstag, 10. Juni 2017, 11.00 – 14.45 Uhr, RELíGIO Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Herrenstraße 1-2, 48291 Telgte Glaubenstraditionen – Spurensuche -Exkursion zum RELíGIO-Museum Telgte. Mit Adelheid Zühlsdorf-Maeder und Hiltrud Schäfer - Kosten: € 10,00 (Eintritt und Führung).

Freitag, 23. Juni 2016, 17.00 – 20.00 Uhr, Samstag, 24. Juni 2016, 10.00 – 18.00 Uhr Sonntag, 25. Juni 2016, 10.00 – 14.00 Uhr Ev. Gemeindehaus blick.punkt, Kanalstraße 16, 49477 Ibbenbüren Workshop-Wochenende: Mein persönliches „Findbuch“ des Glaubens. Maximal 10 Teilnehmende. Mit Hiltrud Schäfer - Kosten: € 40,00 (zzgl. Verpflegungskosten).