Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Montag 10. Juli 2017 | Alter: 12 Tage

Neuer Spielplatz im Markus-Kindergarten eingeweiht

Kategorie: alle Nachrichten


Über einen geschützten Bereich für die jüngsten Kindergartenbesucher freuen sich mit den Kindern Petra Kehrbaum von der Kreissparkassenfiliale Riesenbeck und Kindergartenleiterin Simone Malter (v.r.).

Das Team des evangelischen Markus-Kindergartens in Dörenthe hatte schon lange den Wunsch, einen eigenen Spielbereich für die jüngsten Kinder zu schaffen. Die Leiterinnen Simone Malter und Kerstin Runde holten sich als Sponsoren den Evangelischen Trägerverbund des Kirchenkreises Tecklenburg, den eigenen Förderverein und die Kreissparkasse ins Boot, um ihre Pläne zu verwirklichen. "Der evangelische Kirchenkreis Tecklenburg hat 5.500 Euro für den Neubau beigesteuert. Mit der Ausführung wurde die Fachfirma Bäumer beauftragt. Der Bedarf an Betreuung für Kinder unter drei Jahren wächst auch in Dörenthe stetig", stellte Simone Malter bei der Einweihung fest. Im Haus wurde bereits eine Ebene dafür eingerichtet, nun dürfen sich die Kleinsten in einem geschützten Außengelände sicher und geborgen fühlen. Altersgerechte Spielgeräte, Sandkasten, Wiese und Freifläche laden zum Herumtoben ein. Bei der offiziellen Eröffnung des neuen "Hafenspielplatzes" sangen und tanzten die Kinder zuerst ein Willkommenslied. Eltern und Gäste wurden fröhlich mit "Hallo, guten Tag" begrüßt, ehe Klettergerüst und Rutsche gestürmt wurden. Nach der ausführlichen Entdeckungstour wartete eine Kaffeetafel mit Kuchen und Getränken auf die Kinder und Erwachsenen.

 

Text und Foto: Brigitte Striehn