Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Donnerstag 13. Juli 2017 | Alter: 102 Tage

Auf den Spuren Martin Luthers

Kategorie: alle Nachrichten


Die Kinder hatten viel Freude an der Gestaltung der Lutherfigur.

Lengerich. Im 500. Jahr der Reformation lud eine Kinderbibelwoche, zum Thema „Martin Luther“, alle Kinder des Evangelischen Kindergartens Widum I, in Lengerich, ein. Vom 3. – 7. Juli wurde gestaltet und gewerkelt, gebacken und erzählt, mit dem Ziel, Martin Luther kennen zu lernen und den Kindern auf spielerische Weise mit einen buntem Programm Kirche näher zu bringen.

Jeder Tag begann mit einer kurzen Andacht und anschließenden Einführung in das Thema des Tages. So wurde am Montag beim Kamishibai-Theater die Lebensgeschichte von Martin Luther erzählt, am Dienstag Teelichter im Kirchenfensterdesign gestaltet und am Mittwoch Luther-Kekse gebacken. Voller Ideenreichtum und Freude wurde am Donnerstag der große Martin Luther als Mosaik gestaltet. Natürlich kamen biblische Themen dabei nicht zu kurz. Religions- und Herkunftsübergreifend agierten die Kinder voller Spaß. Den Abschluss bildete am 7. Juli eine Andacht. Stolz präsentieren die Kinder die Lutherrose und erzählten vom Geschehen in der Kinderbibelwoche.