Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Freitag 15. September 2017 | Alter: 87 Tage

Online-Abstimmung für Gruppe KonSenZ der evangelischen Christusgemeinde Ibbenbüren hat begonnen

Kategorie: alle Nachrichten


Die Ibbenbürener Gruppe "KonSenZ" aus der evangelischen Kirchengemeinde ist für das Online-Voting um den Publikumspreis von 10.000 Euro nominiert.

Ibbenbüren. Als Gewinner des "Bürgerpreises Demografie" des Kreises Steinfurt ist die Gruppe "KonSenZ" der evangelischen Kirchengemeinde Ibbenbüren für das bundesweite Online-Abstimmungsverfahren um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Vom 12. September bis zum 20. Oktober läuft das Online-Voting um den Preis von 10.000 Euro oder einen der 50 Plätze in einem kostenfreien Weiterbildungs-seminar im nächsten Jahr. Ziel der Initiative "Konfirmanden und Senioren Zusammen" war und ist es, das Miteinander der Generationen zu fördern, gemeinsam etwas zu unternehmen und voneinander zu lernen.

Ursula Habeck gründete vor vier Jahren mit einigen Konfirmanden und Senioren die Gruppe. Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, Besuche gemeinnütziger Einrichtungen in der Region, Gestaltung von Gottesdiensten, Backen und Basteln für soziale Zwecke oder die Beteiligung an den ökumenischen Friedenslichtaktionen vermitteln Jugendlichen und Senioren ein Gefühl für positive Werte in der Gesellschaft.

Auf der Webseite www. deutscher-engagementpreis.de kann jeder Teilnehmer bis zum 20. Oktober für das gewählte Projekt seine Stimme abgeben. "Wir würden uns natürlich sehr über den Preis als Anerkennung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit freuen", betont Ursula Habeck. Auch die Teilnahme an einer Weiterbildung käme den engagierten Mitgliedern entgegen.

 

Text und Foto: Brigitte Striehn