Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Freitag 03. November 2017 | Alter: 19 Tage

Ökumenischer Gottesdienst der Notfallseelsorge

Kategorie: alle Nachrichten


Am Donnerstag, 16. November 2017, lädt die Notfallseelsorge im Kreis Steinfurt zu einem ökumenischen Gottesdienst um 18.00 Uhr in die St. Ludgerus Kirche in Elte ein.

Im Rahmen des Gottesdienstes wird Diakon Peter Siefen, der langjährige katholische Verantwortliche für die Notfallseelsorge im Kreis Steinfurt, aus seinem Dienst verabschiedet. Die neuen Ehrenamtlichen, die sich durch Grundlagenkurs und verschiedene Hospitationen u.a. bei Polizei und Feuerwehr qualifiziert haben, werden feierlich in ihren Dienst eingeführt.

Superintendent André Ost und Kreisdechant Markus Dördelmann, sowie die Koordinatorin der Notfallseelsorge im Münsterland, Pfarrerin Alexandra Hippchen, werden den ökumenischen Gottesdienst leiten.