Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Dienstag 22. Mai 2012 | Alter: 6 Jahr/e

Nacht der offenen Kirchen

Kategorie: alle Nachrichten
Von: Michael Hopf

Kreis Steinfurt - An Pfingsten lädt die fünfte Nacht der offenen Kirchen mit zahlreichen Kulturangeboten im Kreis Steinfurt zum Entdecken von Kirchräumen ein.



"Wir möchten am Pfingstfest möglichst viele Menschen einladen, ihre Kirchenräume in einer ungewohnten Atmosphäre neu zu entdecken",wirbt Superintendent Joachim Anicker (Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken) für die diesjährige Nacht der offenen Kirchen (www.kirchen-nacht.de). Am Sonntagabend, 27. Mai, öffnen mehr als zehn evangelische Kirchen und Gemeindehäuser im Kreis Steinfurt für eine Nacht ihre Türen und Tore.

Zahlreiche Kulturangebote, von Orgelimprovisationen über eine Blues-Lesung bis zu traditionellen Andachten, ermöglichen den Menschen einen neuen, ungewohnten Zugang zu den Kirchenbauten in der Region.
"Auch in der fünften Kirchennacht gibt es wieder viel zu entdecken in unseren Kirchen und Gemeindehäusern", sagt André Ost, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg im Vorfeld der Aktion. So laden Andachten, Führungen und Kunstprojekte in die nächtlichen Gotteshäuser ein. Von einer Blues-Lesung samt Konzert in Rheine über Nachtmusik in Steinfurt bis zu einer afrikanischen Nacht in Lotte reichen die vielfältigen Angebote. Rund 200 Ehrenamtliche sorgen in der Pfingstnacht für ein buntes Miteinander von Jung und Alt. Eine Programmübersicht ist unter www.kirchen-nacht.de zu finden.