Unsere aktuellen Nachrichten auf einen Blick

Auf Entdeckungsreise zu Offenen Kirchen zwischen Münster und Ibbenbüren - Tagungsexkursion ins Münster- und Tecklenburger Land

Zu einer Tagesexkursion zu Offenen Kirchen lädt das Amt für missionarische Dienste am Samstag, 29. September 2018, ein ins Münster- und Tecklenburger Land. Im Mittelpunkt der Fahrt steht der Besuch der „Großen Kirche“ in Burgsteinfurt, der Christuskirche in Ibbenbüren sowie der Stiftskirche in Leeden und der Christuskirche in Warendorf.

Die Exkursion bietet Gelegenheit, sich mit den dort tätigen ehrenamtlich Mitarbeitenden über deren Arbeit wie über die spirituellen, kulturellen wie informativen Angebote der Offenen Kirchen auszutauschen.

Die Rundfahrt beginnt am Hauptbahnhof in Münster um 9.30 Uhr und endet dort um 18.15 Uhr. Für die Exkursion steht ein Reisebus zur Verfügung. Eingeladen sind ehrenamtlich Mitarbeitende aus Gemeinden und Einrichtungen mit einer Offenen Kirche sowie alle Interessierten aus Kirchengemeinden, die über eine Kirchenöffnung nachdenken.

Die Teilnahme kostet 30 €. Ggf. ist eine Bezuschussung oder eine Übernahme der Teilnahmekosten durch die Gemeinde möglich. Informationen dazu erhalten Sie in Ihrem Gemeindebüro oder Gemeindepfarramt. Anmeldeschluss ist der 25. September 2018.

Weitere Informationen sowie den Flyer zum Download finden Sie hier: http://www.amd-westfalen.de/begegnen-einladen/initiative-offene-kirchen/fortbildungen-2017/

 

Datum: Samstag, 29. September 2018

Ort: Münster- und Tecklenburger Land (Start: Hauptbahnhof Münster, Busparkplatz Frie-Vendt-Platz)

Zeit: 9.30 Uhr bis 18.15 Uhr

Leitung: Pfr. Andreas Isenburg

Teilnahmezahl: max. 20 Personen

 

Anmeldung zur Exkursion sowie weitere Informationen zur Initiative Offene Kirchen

Amt für missionarische Dienste

Silke Lück

Olpe 35

44135 Dortmund

Tel. 02 31/54 09-85

E-Mail: silke.lueck@amd-westfalen.de

www.offene-kirchen.info

Zurück