Unsere aktuellen Nachrichten auf einen Blick

Gabriele Münter – Malen ohne Umschweife- Tagesfahrt zum Museum Ludwig nach Köln

Die Ev. Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg lädt am Donnerstag, 25. Oktober 2018, zu einer Tagesfahrt und Exkursion nach Köln mit Besuch des Museums Ludwig ein. Dort erwartet die Teilnehmenden eine geführte Entdeckungstour durch die aktuelle Sonderausstellung „Gabriele Münter – Malen ohne Umschweife“.

Gabriele Münter (1877–1962) war eine zentrale Künstlerfigur des deutschen Expressionismus und der Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“, deren Gründung in Münters Haus in Murnau stattfand. Über ihre Rolle als engagierte Persönlichkeit, Vermittlerin und langjährige Lebensgefährtin Wassily Kandinskys hinaus, zeigt die Ausstellung erstmals wie wichtig und eigenständig Gabriele Münter als Malerin war.

Im Rahmen der Exkursion ist eine gemeinsame Zuganfahrt zum Gruppentarif nach Köln geplant. In Köln steht der Besuch des Museums Ludwig mit Führung durch die Sonderausstellung auf dem Programm. Das Museum Ludwig ist nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und zeigt eine der wichtigsten Kunstsammlungen des 20. und 21. Jahrhunderts weltweit.  Weitere Informationen und verbindlichen Anmeldungen bei der Ev. Erwachsenenbildung Tecklenburg, Tel.: 05482 68133, E-Mail: erwachsenenbildung@jubi-te.de.

 

Zurück
Datum: 10.10.2018