Geschäftsführender Ausschuss des AK der AG der MAVen

Wir vertreten

ca. 1500 Mitarbeitende und die Mitarbeitervertretungen im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg aus den unterschiedlichen Einrichtungen und den verschiedensten Berufsgruppen und Arbeitsfeldern.

Wir sind

  • Kerstin Bothner, Vorsitzende des Ausschusses. Sie vertritt als MAV-Vorsitzende im Kindergartenverbund über 300 Mitarbeitende und ist unter der Telefonnummer 05481 807-23 oder per Mail: mav-kigaverbund-te@kk-ekvw.de erreichbar.
  • Heiner Hibbe, Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses. Er vertritt als MA-Vorsitzender der Ledder Werkstätten über 500 Mitarbeitende und ist unter der Telefonnummer: 05482/72171 oder per Mail: mav@ledderwerkstaetten.de erreichbar.
  • Reinhard Schmitte ist Mitglied im Ausschuss. Er ist MAV-Vorsitzender in der Ev. Kirchengemeinde Lienen und Kattenvenne. Er ist Mitarbeiter im Bereich Friedhof und unter der Telefonnummer 05483/77085 sowie per Mail unter reinhardschmitte@kk-ekvw.de zu erreichen.
  • Annette Niederdalhoff ist Mitglied im Ausschuss. Als MAV-Vorsitzende im Diakonischen Werk vertritt sie 360 Mitarbeitende und ist unter der Telefonnummer 05482/68104 sowie per Mail unter mav@dw-te.de erreichbar.
  • Jutta Schnepper ist Mitglied im Ausschuss. Sie vertritt als MAV-Vorsitzende der Ev. Kirchengemeinden Westerkappeln und Lotte die Mitarbeitenden. Erreichbar ist sie unter Tel.: 05404/96360 oder per Mail: te-kg-westerkappeln@kk-ekvw.de
  • Irmhild Heynemeier ist Mitglied m Ausschuss. Sie ist als Stellvertretende MAV-Vorsitzende der Ev. Kirchengemeinden Westerkappeln und Lotte unter der Telefonnumer 05404/96360 oder per Mail unter te-kg-westerkappeln@kk-ekvw.de erreichbar.

Wir vertreten auch die Interessen der Schwerbehinderten.

Uns liegt an den Menschen, die bei uns und mit uns im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg arbeiten.

Wir interessieren uns für Eure Vorschläge, Fragen, Anregungen, Einsprüche, Kritik und Probleme.

 

Wir wirken

für die Mitarbeitenden und Mitarbeitervertretungen im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg.

  • Wir beraten Sie  in allen Fragen auf der Grundlage des Mitarbeitervertretungsgesetzes in der Ev. Kirche von Westfalen (MVG.EKvW).
  • Wir informieren über den BAT-KF und AVR.
  • Wir bieten den MAVen im Kirchenkreis Schulungen, Seminare und Arbeitsberatungen „vor Ort“ an.
  • Wir vermitteln bei Problemen zwischen MAV und Dienststellenleitungen.
  • Wir unterstützten bei der Vorbereitung der Wahlen zu den Mitarbeitervertretungen und helfen bei Bedarf  bei der Organisation der MAV Arbeit.
  • Wir beraten und tauschen uns regelmäßig mit dem Superintendenten aus.
  • Wir sind im Gesamtausschuss der MAVen für den Bereich der Westfälischen Landeskirche im Gestaltungsraum I der Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Cosfeld-Borken, Tecklenburg vernetzt.
  • Wir arbeiten mit Berufsverbänden (vkm rwl) und Kirchengewerkschaften (Interessenverband für Diakonische Mitarbeitende IDM) sowie der Arbeitsgemeinschaft der MAVen von Westfalen (agmav)zusammen. 
  • Wir haben einen Sitz mit Stimmrecht in der Synode des Kirchenkreises.

 

Termine/Veranstaltungen

  • Seminare

Auf Wunsch der MAVen bieten wir eine Tagesseminarreihe „Basiswissen MVG für Neueinsteiger in der MAV“ für MAVen der Kirchengemeinden im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg an folgenden Tagen an: am Donnerstag, 15. November 2018, am Dienstag, 15. Januar 2019,  und am Dienstag, 19. Februar, jeweils von 8.30 bis 16. 30 Uhr. 

Die Veranstaltungen finden in den Ledder Werkstätten, Ledder Dorfstraße 65, statt.

Die Inhalte der Seminare bauen aufeinander auf

Die Mitarbeitervertretung (MAV) ist das Interessenvertretungsorgan der Mitarbeitenden in den Einrichtungen. Sie nimmt aktiv durch Beteiligungsrechte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreffende Entscheidungen teil. Fachliches Wissen und Können sind Voraussetzung für eine starke Dienstgemeinschaft und für die Wahrnehmung der Interessen der Mitarbeitenden.

Folgende Inhalte werden in Rundgesprächen, Kurzvorträgen und Einführungen sowie in Kleingruppenarbeiten vermittelt:„ Das Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD“

  • Das Recht in Kirche und Diakonie / Rechtsgrundlagen MVG
  • Arbeitsrecht / Aufgaben der Mitarbeiterverbände
  • Aufbau des MVG
  • MAV Rechte und Pflichten
  • Eingeschränkte Mitbestimmung / Mitbestimmung / Mitberatung
  • Initiativrecht
  • Zusammenwirken zwischen MAV und Dienststellenleitung
  • Beschwerderecht
  • Organisationsfragen
  • Leitung der MAV


Referent: D. Becker, Vorsitzender des vkm rwl

Außerdem ist uns ein Austausch zu Ihren Fragen „vor Ort“ wichtig.

Als MAV haben Sie Anspruch nach MVG § 19 3.a) Arbeitsbefreiung zur Teilnahme an Schulungen und Übernahme der Kosten durch den AG/Dstleitung.

Die Kosten betragen je Teilnehmer je Tag 130 € aus dem Haushalt der KG (incl. Material, Mittagessen, Getränke), zuzüglich eigener Fahrtkosten zum Veranstaltungsort.
Die Anmeldung bitte über K. Bothner (per Mail: mav-kigaverbund-te@kk-ekvw.de; per Post: Ev. KK Tecklenburg, MAV Kigaverbund, z.H. Fr. Bothner, Schulstr. 71, 49525 Lengerich).

Bitte überweisen Sie die Teilnehmerkosten jeweils vorab auf das Konto des Kirchenkreises bei der KD Bank
unter dem Verwendungszweck: 31/ 7910.02.1900; Stichwort : Fortbildungsveranstaltung
IBAN: DE 25350601902006672020

Wir freuen uns als Geschäftsführender Ausschuss der AG der MAVen im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg, dass wir Euch und Ihnen auf Wunsch der Delegiertenkonferenz eine Fortbildungsreihe zur Einarbeitungin die MAV-Aufgaben hier im Kirchenkreis anbieten können.

 

Termine

Der Ausschuss trifft sich am Dienstag, 12. Februar 2019, und Dienstag, 2. Juli 2019, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Diakonischen Werk in Tecklenburg.

Der Ausschuss lädt zum Austausch alle MAVen im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg am 14. Mai 2019 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ins Martin-Luther-Haus ein. Eine Anmeldung unter mav-kigaverbund-te@kk-ekvw.de ist wünschenswert.