Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Fachbereichsleitung Haushalt (m/w)

Der Verband der Kreiskirchenämter Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg, Dienstleister für 61 Kirchengemeinden mit rd. 260.000 Gemeindegliedern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachbereichsleitung Haushalt (m/w)

Die Fachbereichsleitung ist verantwortlich für die inhaltliche, organisatorische und funktionale Arbeit und Koordination des Fachbereichs Haushalt.

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die ziel- und teamorientiert die zurzeit noch eigenständigen Haushalts- und Friedhofsabteilungen der Kreiskirchenämter der Ev. Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg mit ihren zzt. insgesamt 16 Mitarbeitenden zusammenführt und leitet.  

Ein Umzug der drei Kreiskirchenämter in ein noch zu errichtendes  gemeinsames Verwaltungsgebäude in Münster am Coesfelder Kreuz ist ca. 2019/2020 geplant.

 

Auf diese Aufgaben können Sie sich freuen:

  • Personalführung und-entwicklung, Teambuilding  
  • Einführung der kaufmännischen Buchführung (NKF) in den Kirchenkreisen Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg
  • Verantwortung für die Vorbereitung der Aufstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen, deren Abwicklung und laufende Überwachung und die Durchführung der Jahresabschlüsse sowie die Erstellung der Bilanzen und weiterer Auswertungen
  • Verwaltung des kirchlichen Vermögens
  • Beratung der Kirchenkreise, Kirchengemeinden, der angeschlossenen Einrichtungen und des Verbandes in allen finanziellen Angelegenheiten
  • Vertretung des Fachbereichs in Gremien innerhalb und außerhalb des Verbandes
  • die stetige, vorausschauende und nachfragegerechte Weiterentwicklung des Fachbereichs im Hinblick auf Angebotsbreite und –tiefe

 

Das qualifiziert Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen kirchlichen oder öffentlichen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung, u.a. Erfahrung in Prozesssteuerung
  • Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung aufgrund der notwendigen Umstellung auf das Neue Kirchliche Finanzmanagement (NKF)

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Mehrjährige Erfahrung im Haushaltswesen/Finanzwesen
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten  
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Zukunftsorientierung, Aufgeschlossenheit und Innovationsfreude
  • Kenntnisse und Erfahrung kirchlicher Strukturen
  • Identifikation mit der Evangelischen Kirche

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Leitungsposition
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle 
  • Eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 12 BAT-KF (kirchliche Fassung), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Qualifizierte und engagierte Mitarbeitende

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 16. August 2018 an den Vorsitzenden des Verbandsvorstandes, Superintendent André Ost, Schulstraße 71, 49525 Lengerich oder per E-Mail an andre.ost@kk-ekvw.de (bitte alle Bewerbungsunterlagen in eine pdf-Datei zusammenfassen) senden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Superintendent André Ost, Tel. 05481 / 807-24

 

Ein Assessment-Center ist für den 27.08.2018 geplant.