Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenanzeigen

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d) für die Bau- und Liegenschaftsabteilung in Vollzeit

Der Verband der Evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburgsucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/-in (w/m/d) für die Bau- und Liegenschaftsabteilung in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Prüfung und Kontierung von Eingangsrechnungen
  • Korrespondenz und Kontakt zu den Kirchengemeinden und ihren Einrichtungen
  • Erfassung und Verwaltung der Grundstücke und Gebäude in Zusammenarbeit mit den Sachbearbeiter/-innen
  • Durchführung der Energiekostenabrechnung
  • Mitwirkung bei der Betriebskostenabrechnung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine für die vorgenannten Aufgaben förderliche Ausbildung
  • Kaufmännisches Denken
  • Fundierte Erfahrungen in der Anwendung der gängigen MS-Office Produkte
  • Eigenverantwortliche sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft der Einarbeitung in die Software der Abteilung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem motivierten Team
  • Identifikation mit der Evangelischen Kirche

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine praxisorientierte Einarbeitung „on the job“
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)
  • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 (vergleichbar mit dem TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge

Suchen Sie eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 04.02.2022 ausschließlich per E-Mail in einer Datei des Formates pdf an marea.buening@ekvw.de senden.

Die Vorstellungsgespräche finden ab dem 08.02.2022 im Kreiskirchenamt, Von-Esmarch-Straße 7 in 48149 Münster, statt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Sven Stampe, Fachbereichsleiter Bau / Liegenschaften / Zentrale Dienste, Telefon: 0251/59370-100 oder E-Mail:sven.stampe@ekvw.de, gern zur Verfügung.

 

Verwaltungsmitarbeiter/in gesucht

Die Ev. Kirchengemeinde Lengerich sucht für ihr Gemeindebüro ab dem Februar 2022 eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in mit 19,5 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a. allgemeine Sekretariatstätigkeiten, das kirchliche Meldewesen, das Führen der Kirchenbücher, Ansprechbarkeit für Gemeindeglieder. Berufserfahrung in Verwaltungstätigkeiten und evangelischen Kirchenstrukturen sind von Vorteil.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden in der Kirchengemeinde.

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich an:
Pfarrerin Sigrid Holtgrave (05481 / 2776) oder Presbyterin Ute Miensopust (05481 / 997475).

Bewerbungen richten Sie bitte bis 1.2. 2022 (Eingang) an:

Ev. Kichengemeinde Lengerich
- Vorsitzende des Presbyteriums -
Schulstr. 71
49525 Lengerich

oder Email: Sigrid.Holtgrave@ekvw.de

Friedhofsgärtner (m/w/d) (100%, unbefristet)

In der evangelischen Kirchengemeinde Lengerich ist durch Erhöhung des Personalbestands die Stelle eines Friedhofsgärtners (m/w/d) (100%, unbefristet) möglichst zum 1. 4. 2022 zu besetzen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Lengerich ist u.a. Trägerin des Alten und Neuen Friedhofs. Die Größe dieses Friedhofs in der Innenstadt beträgt rund 4,5 ha. Jährlich werden etwa 200 Bestattungen durchgeführt.

Zu den Aufgaben gehören

  • Unterhaltung und Betreuung des Friedhofs und der dazugehörigen Einrichtungen
  • Gärtnerische Unterhaltung und Pflege des Friedhofs inklusive Winterdienst
  • Begleitung und alle anfallenden Arbeiten bei Beisetzungen
  • Fachliche Beratung von Angehörigen und Friedhofsbesuchern

Wir suchen eine Person

  • mit abgeschlossener Berufsausbildung zum (Landschafts-) Gärtner/-in Fachrichtung Friedhofsgärtnerei bzw. (Landschafts-) Gärtner/-in oder gleichwertige Qualifikation
  • mit Kenntnissen und Fertigkeiten im Wegebau, im Umgang mit Pflanzen und in der Baumpflege
  • mit Erfahrungen im Umgang mit Maschinen inkl. Wartung und Pflege
  • mit der Fähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeiten
  • die der Evangelischen Kirche angehören sollte

Die Vergütung erfolgt nach BAT/KF mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 1.2. 2022 an das

Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Lengerich
Schulstr. 71
49525 Lengerich

oder per Email an: TE-KG-Lengerich@ekvw.de

Auskunft erteilen:
Herr Meyer (Friedhofsabteilung) T: 05481 / 8463 746
Frau Holtgrave (Vorsitzende Prebyterium) T: 05481 / 2776

Jugendreferent:in (m/w/d)

Für unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen suchen wir zum 01.01.2022 eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (m/w/d)

Evangelische Jugendarbeit gründet sich im Evangelium und nimmt außerschulische, sozialpädagogische und diakonische Aufgaben und die Situation junger Menschen in Kirche und Gesellschaft ganzheitlich wahr. Zielgruppen unserer Angebote sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren.

Für unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (m/w/d)

(19,5 Wochenstunden, zunächst befristet bis zum 31.12.2024)

Die Aufgabe umfasst u.a.:

  • Die Förderung, Vernetzung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis Tecklenburg, insbesondere in der Evangelischen Kirchengemeinde Lengerich.
  • Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit.
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung der örtlichen Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Kirchengemeinde und des CVJM.
  • Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten, Bildungs- und Freizeitmaßnahmen.

Voraussetzungen:

  • Wir suchen eine selbstbewusste und kontaktfreudige Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit und/oder Ausbildung als Diakon/in, Gemeindepädagoge/in oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Sie bringen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihre Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Handeln und zur fachlichen Weiterentwicklung in die Tätigkeit ein.
  • Zugehörigkeit und Identifikation mit den Zielen der Evangelischen Kirche.
  • Bereitschaft zur Arbeit an Abenden, Wochenenden und Sonn- und Feiertagen.

Wir bieten:

  • Eine spannende und vielfältige Aufgabe in einem Team von engagierten, ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der Ev. Jugend im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg.
  • eine angemessene Vergütung nach BAT-KF und zusätzliche Altersvorsorge (KZVK).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den

Ev. Kirchenkreis Tecklenburg
Amt für Jugendarbeit
z.Hd. Dirk Schoppmeier
Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg

Tel.: 0 54 82 - 68 135
E-Mail: schoppmeier@jubi-te.de

 

 

 

Sie sind Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in oder Pädagog*in und haben Interesse an einem neuen Wirkungskreis?

Kommen Sie zu uns!

Wir sind ein Verbund von 27 Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Familienzentren, Kneipp-Kita, Felix-Kita, ,,Toni singt", Bewegungskita, Literatur-Kita, Faire Kita, die alle QM zertifiziert sind und ihre eigenen Konzepte und eigene Homepages entwickelt haben und sich ständig evaluieren.

Unsere Kitas sind im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg verortet und sind mit zwei bis fünf Gruppen unterschiedlich aufgestellt.

Wir beschäftigen über 400 Mitarbeiter*innen, die Freude an der Arbeit mit den anvertrauten Kindern von null bis sechs Jahren und deren Eltern haben.

Was zeichnet uns als Kitaverbund aus?

  • unser BETRIEBSKLIMA, dass von Anerkennung und Wertschätzung für unsere Mitarbeitenden geprägt ist; Transparenz sowie konstruktive Kritik sind ein Qualitätsmerkmal
  • jährliche Mitarbeitenden- und Entwicklungsgespräche
  • ein respektvoller Umgang in unseren Teams, indem Teamfortbildungen und Gemeinschaftsaktivitäten das Miteinander fördern
  • Fortbildungsangebote, die in der Arbeitszeit stattfinden, wobei interne oder externe Anbieter jedem zur Auswahl stehen, entsprechend der persönlichen Bedarfe und Wünsche der Mitarbeitenden
  • Mitverantwortung in verschiedensten Themenfeldern übernehmen
  • Verlässliche Arbeitszeit nach Dienstplangestaltung, in Voll- oder Teilzeit mit 39 Stunden unsere Leitungen sind kompetente, qualifizierte Führungskräfte
  • Mitarbeiterzufriedenheit ist uns wichtig. Wir führen jährliche Umfragen durch, deren Ergebnisse der Geschäftsführung und der Mitarbeitervertretung nächste Handlungsfelder aufzeigen.
  • der Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden mit entsprechenden Hygienekonzepten wird fortlaufend evaluiert
  • zweijährig finden Begehungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeitenden statt unsere Vereinbarung zum Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist Ausdruck der Fürsorge des Arbeitgebers beim Wiedereinstieg nach längerer Erkrankung
  • eine Entgeltumwandlung von Sachleistungen (das „Jobbike") ist bei Interesse verbindlich geregelt
  • Wir haben ein neunköpfiges Team als Interessenvertretung der Mitarbeitenden, eine MAV wie der Betriebsrat in Betrieben, wobei die Vorsitzende und Stellvertreterin teilfreigestellt und für alle Kolleg*innen erreichbar sind.

Unsere Mitarbeitenden sind nach BAT-KF in Voll- oder Teilzeit angestellt, wobei jede/er Mitarbeiter*in an Entgelterhöhngen durch Stufenlaufzeiten und an allgemeinen Entgelterhöhungen teilnimmt. Für jedes Kind, für das Mitarbeitende Kindergeld erhalten, wird eine Kinderzulage von 124,15 € gezahlt.

Vermögenswirksame Leistungen über 6,65 € werden monatlich sowie eine Jahressonderzahlung wird jährlich im November gezahlt. Eine Kirchliche Zusatzversorgung ist garantiert.

Wir freuen uns auf Sie.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, ob per Telefon, Mail oder mit einer schriftlichen Bewerbung. Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

 

Kindergartenverbund im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg

Schulstr. 11a

49477 Ibbenbüren

www.kirchenkreis-tecklenburg.de